Sportkreise planen das Jahr 2015 für die Vergleichswettkämpfe in der Region Nordschwarzwald

Die Verantwortlichen der Sportkreise Pforzheim Enzkreis, Calw und Freudenstadt haben bei ihrem Treffen in Schömberg die Termine für die Vergleichswettkämpfe im Jahr 2015 festgelegt.

Unter dem Vorsitz von Fred Theurer, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Sportkreises Pforzheim Enzkreis, der die Gesamtkoordination der SKVWK und seinen Kollegen aus dem Sportkreis Calw, Vizepräsident Gerhard Fauti und Präsident Alfred Schweizer aus dem Sportkreis Freudenstadt, konnte von den Vertretern der an den Vergleichskämpfen teilnehmenden Fachverbände ein sehr positives Fazit für die gemeinsamen Veranstaltungen im laufenden Jahr gezogen werden. Großen Dank vor allem, gebührte dem großen Förderer, der Sparkasse Pforzheim Calw.

In den Sportarten Fußball, Handball, Tischtennis, Leichtathletik, Reiten und Schießen wurden in 2014 Wettkämpfe durchgeführt, die alle zum Ziel hatten, dass die Athleten der drei Sportkreise sich näher kennen lernen und damit auch das Zusammengehörigkeitsgefühl in der Region stärken sollten. Dies sei trotz einiger Schwierigkeiten voll und ganz gelungen, so die Verantwortlichen und Funktionäre der Fachverbände.

Die Probleme bestanden vor allem darin, dass die Sportkreise in zwei verschiedenen Sportbünden, nämlich Württemberg und Baden, organisiert sind. Das bedeutete, dass vor allem wegen der unterschiedlichen Termine für Meisterschaften und Ligaspiele ein Termin gefunden werden musste, der für alle eine Teilnahme möglich machte. Aber der Wille der Verantwortlichen und der Sportlerinnen und Sportler war so groß, dass das gemeinsame Ziel erreicht wurde.

Auch für das Jahr 2015 wird erwartet, dass die Resonanz sowohl bei den Fachverbänden als auch bei den Vereinen und dem Sponsor, der Sparkasse Pforzheim Calw, sehr groß sein wird.

So konnte für alle sechs Sportarten bereits jetzt sowohl der Termin als auch der Austragungsort festgelegt werden. Dabei ging es vor allem darum, dass in den drei Sportkreisen Vergleichswettkämpfe stattfinden werden. Zusätzlich wird es ein Treffen der Handballer geben. Erfreulicherweise sind auch sehr viele Kinder und Jugendliche eingebunden, was auf ein großes Interesse  auch in der Öffentlichkeit hoffen lässt. 

 

Termine für das Jahr 2015:
Schützen:  Donnerstag, 14.05., Simmozheim
Fussball:  Sonntag, 12.07., in Straubenhardt - Pfinzweiler / (D-Jugend) beim Sportfest
Handball:  Sonntag, 02.08., im Rahmen des S-Cups in Altensteig / (C-Jugend)
Tischtennis:  Samstag, 12.09., Klosterreichenbach
Reiten:  Samstag, 19.09., Pfalzgrafenweiler
Leichtathletik: Samstag, 07.02., Calw  -  Halle Jugend U8-12
                     Sonntag, 04.10., Dagersheim mit Kreis Böblingen

Sportkreis - Vergleichswettkämpfe in der Region Nordschwarzwald der Sportkreise Calw / Freudenstadt / Pforzheim-Enzkreis

Vor nunmehr elf Jahren haben die Fachverbände unter Führung der Sportkreise damit begonnen, gemeinsame Veranstaltungen in der Region Nordschwarzwald durchzuführen.

 

Dahinter verbarg sich die Absicht, den verbindenden Gedanken des Sports auf die Region zu übertragen. Denn was auf politischer und teilweise kultureller Ebene funktionierte, war im Sport nicht installiert, obwohl gerade das Kräftemessen im Sport Menschen zusammen bringt.

 

Von einigen Fachverbänden wurde die Idee mit Freude aufgenommen und es ist in der Zwischenzeit zu einer sehr fruchtbaren Bewegung geworden.

Motoren waren neben den Sportkreisvorsitzenden von Pforzheim Enzkreis, Gerhard Drautz, und von Calw,  Werner Krauss,  die Sparkasse Pforzheim Calw.

 

Inzwischen ist der Sportkreis Freudenstadt unter der Führung von Präsident Alfred Schweizer dazu gekommen, was den Gedanken des Zusammengehörigkeitsgefühls in der Region deutlich gesteigert hat.

 

Die beiden Initiatoren, Gerhard Drautz und Werner Kraus haben nun den Stab weiter gereicht an Fred Theurer, den stellvertretenden Vorsitzenden des Sportkreises Pforzheim Enzkreis, der von seinem Kollegen aus Calw, Gerhard Fauti und von Alfred Schweizer aus Freudenstadt unterstützt wird.

 

Begonnen hatte es mit den Sportarten Tischtennis, Schießen, Reiten und Leichtathletik. Inzwischen sind die Ballsportarten Fußball und Handball dazu gekommen. Die Planung mit weiteren Verbänden ist in vollem Gange.

 

Im laufenden Jahr 2014 sind folgende Wettkämpfe terminiert:

 

Schützen:  Donnerstag, 29. 5., Pforzheim-Eutingen

 

Fußball:  Sonntag, 1. 6., Jahnstadion in Altensteig  (D-Jugend)

 

Handball:  Sonntag, 3. 8.,  im Rahmen des S-Cups in Altensteig   (C-Jugend)

 

Reiten:  Samstag, 16. 8., Königsbach

 

Tischtennis: Samstag, 13. 9. Engelsbrand

 

Leichtathletik: Samstag, 4. Oktober, Pforzheim-Buckenberg